Manuela Apitzsch

Manuela Apitzsch

MABYEN Gründerin

Inhalt

Baby Floating: Auszeit fürs Baby

Babyfloating ist eine angenehme Auszeit für euer Kleines. Das erste Mal, seitdem euer Baby aus Mamas Bauch draußen ist, kann es sich umgeben von Flüssigkeit sicher fühlen und schwerelos durchs Wasser gleiten. Der Baby Floatingring sorgt dafür, dass das kleine Köpfchen über Wasser bleibt. Arme und Beinchen sind frei wie im Mutterleib. Dieses ursprüngliche Gefühl kann sich besonders entspannend auf das vegetative Nervensystem eures Schatzes auswirken. Mehr noch: Mit regelmäßigem Babyfloating könnt ihr euer Kind in seiner Entwicklung aktiv unterstützen.

Element Wasser und Urzustand

Der menschliche Körper ist ein komplexes System, das zu einem Großteil aus Wasser besteht. Beim Baby besteht der Körper bei der Geburt sogar aus 95 Prozent Wasser. Bis ins Erwachsenenalter verringert sich der Wasseranteil auf immerhin 70 Prozent. Wasser ist Lebenselixier und unser wichtigstes Nahrungsmittel. Wasser vermittelt Geborgenheit und Entspannung – schließlich haben wir alle fast 10 Monate im Uterus darin verbracht.

Babys lieben Floating

Hier draußen in der grellen und zum Teil sehr lauten Welt ist jeder Tag eine Herausforderung für euren kleinen Schatz. Mit einer wohltuenden Einheit Babyfloating schenkt ihr eurem Baby Ausgleich, Entspannung und dieses ursprüngliche Gefühl wie in Mamas Bauch. Hand aufs Herz: Wer von uns liebt es nicht, einfach mal ganz entspannt bis zu den Ohren in der Badewanne abzuschalten? In unserem MABYEN Spa warten allerdings noch mehr Highlights auf kleine Spabesucher und euch Eltern.

Welche Schwimmhilfen und Baby Schwimmringe sind für Babys am besten geeignet?

Bei Säuglingen sind Schwimmringe mit und ohne Schwimmsitz sehr beliebt. Doch müssen Mamas und Papas hier aufpassen. Laut „Stiftung Warentest“ werden Baderinge mit Schwimmsitz als sicherheitsbedenklich eingestuft.  Dies zeigte ein Test, bei welchem solch ein Badering mit einem Dummy kopfüber unter Wasser kippte – und in Folge dessen durch die Sicherheitsprüfung fiel. Außerdem sind aufblasbare Ringe, Tiere, Wasserinseln oder Luftmatratzen ebenfalls für Säuglinge nicht geeignet.

Auf was müssen Eltern achten?

Es gibt verschiedene Qualitätsmerkmale, welche Schwimmhilfen erfüllen sollten. Ein wichtiges Merkmal, auf die Eltern achten müssen, ist die TÜV Prüfung mit der Endung „EN 13138-1“. Mit dieser Prüfnorm können Eltern sicher sein, dass die Schwimmhilfen sicher sind und keine Gefahr bilden. Gute Produkte dürfen auch keine scharfen Kanten haben, müssen Aufblasventile mit Rückschlagkappen und mindestens zwei Luftkammern besitzen.

1. Prüfnorm EN 13138-1, Prüfstelle: TÜV Rheinland (laut Stiftung Warentest)

2. innenliegende Nähte zum Schutz der sensiblen Haut

3. Doppelluftsystem und zwei extra sichere Verschlusssysteme

Unser MABYEN Baby Floatingring

Uns lag es sehr am Herzen, einen sicheren Badespaß für eure Kleinsten zu ermöglichen. Deshalb entwickelten wir für eure Kleinen unseren MABYEN Baby Floatingring, welcher sicherheitsgeprüft wurde und der europäischen Prüfnorm (EN13138-1) entspricht. Außerdem schützt er die sensible Haut eurer Babys und weist sichere Verschlusssysteme auf.

Das Tolle beim MABYEN Baby Floatingring für den Hals: Arme und Beinchen sind frei wie im Mutterleib. Dieses ursprüngliche Gefühl kann sich besonders entspannend auf das vegetative Nervensystem eures Schatzes auswirken. Danach ist Essen und Schlafen das Größte für die Kleinen. Die Bewegung und das Schweben mit dem Floatingring können sich außerdem positiv auf die körperliche und emotionale Entwicklung auf den Säugling auswirken.

Maries Tipp

Nichtsdestotrotz dürfen eure Kleinen nie unbeaufsichtigt im Wasser planschen. Auch wenn unser MABYEN Baby Floatingring für Sicherheit sorgt ersetzt er nicht die Aufsichtspflicht.

Mamas und Papas relaxen auch im MABYEN Family Spa

Während euer Liebling im warmen Wasser planscht, könnt ihr euch wertvolle Tipps zum Thema Floating oder Babymassage holen. Im Babyspa trefft ihr viele andere Eltern und Babys. Unsere pflegenden und veganen Babyprodukte und Badeartikel warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Unser Sitzbereich lädt zum gemütlichen Teetrinken und Stillen ein. Für Schwangere und Mamis bieten wir in Düsseldorf außerdem Yoga- und Pilatesstunden an.

Neugierig? Dann besucht uns jetzt in unserem Spa in Düsseldorf und schenkt euren Kleinen eine Portion Schwerelosigkeit.

Maries Tipp

„Beim Besuch im Baby Spa bitte unbedingt ausreichend Zeit und deine Kamera mitbringen. Die süßen Planschbilder deines Schatzes gehören in jedes Familienalbum und Fotobuch.“

Manuela Apitzsch

Manuela Apitzsch

Wir von MABYEN haben zusammen mit Hebammen Produkte für Mamas und Babys entwickelt: parfümfrei, zertifiziert, vegan, größtenteils klimaneutral und basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen. So kannst du dich als Mama und Papa auf das Wichtigste im deinem Leben konzentrieren: dein Baby.
MABYEN Gründerin Manuela

Ähnliche Beiträge